Qualität vereint mit Nachhaltigkeit

Wir stehen für Qualität und Kompetenz, Innovation und Dynamik, Nachhaltigkeit und Vertrauen, Toleranz und Fairness. Und wir stellen uns der Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Durch das Multiside-Zertifizierungsverfahren des Deutschen Textilreinigungs-Verbands (DTV) haben wir für unser Umweltmanagementsystem im August 2017 die DEKRA-Zertifizierung nach Norm ISO 14001:2004 sowie in 2018 die DEKRA-Zertifizierung nach Norm ISO 14001:2015 erhalten.

Außerdem arbeiten wir mit Waschverfahren, die vom Robert-Koch-Institut zertifiziert sind und durch unabhängige Institute kontrolliert und überwacht werden. Ziel dieser Verfahren ist es, Textilien hygienisch und schonend zu bearbeiten, um die Langlebigkeit der Textilien zu gewährleisten. Unser kompletter Betriebsablauf richtet sich streng nach den Qualitätsrichtlinien der Gütegemeinschaft für sachgemäße Wäschepflege e.V. und dem FashionCare-System der EFIT e.V., zu denen wir uns mit einer Mitgliedschaft freiwillig verpflichtet haben.
Unsere Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme haben das Ziel, unsere Dienstleistungen rund um die Textilreinigung so hygienisch, sauber und auch so ökologisch wie möglich zu gestalten, um damit einen aktiven Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität in unserer Region zu leisten.

Im Umweltschutz haben wir uns deshalb zu folgenden Grundsätzen verpflichtet:

  • Schonender Umgang mit Ressourcen
    Nutzung umweltgeprüfter Technik: Wir arbeiten mit energieminimierten Wasch- bzw. Pflegeverfahren und setzen nur effiziente, umweltrelevante Wasch-, Reinigungs- und Hilfsmittel ein, die wir ständig im Sinne der Ressourcenverbräuche optimieren.
  • Emissionsreduzierung
    Wir arbeiten mit Wärmerückgewinnung im Produktionsprozess und setzen umweltgerechte Transportmittel ein. Unsere Touren sind ökologisch geplant und unsere Fahrer haben ein Fahrertraining absolviert, bei dem es auch um das Energiesparen beim Auto fahren geht.
  • Sicherungsmaßnahmen gegen umweltrelevante Störfälle
    Die Vermeidung umweltschädlicher Stör- und Unfälle hat bei uns oberste Priorität.
  • Umweltbetriebsprüfungen
    Regelmäßige werden alle Betriebsprozesse unter Berücksichtigung der Umweltauswirkungen geprüft und notfalls auch korrigiert.
  • Umweltmanagement
    Der Austausch ist uns wichtig. Denn der Know-How-Transfer in Gremien und Verbänden dient auch der Verbesserung unserer Leistungen zum Umweltschutz. Außerdem legen wir Wert auf die Zusammenarbeit mit umweltbewussten Zulieferern.
  • Abfallvermeidung
    Reduzierung und Verwertung von Abfällen, Einsatz wiederverwendbarer Verpackungsmaterialien sowie Einsatz und Aufbereitung von Mehrwegtextilien sind bei uns selbstverständlich.

Ihre Textilien sind also auch unter Umweltschutz- und Qualitätsmanagement-Aspekten bei uns in den allerbesten Händen!